Holzhäcksler im Einsatz

Die Einheitsgemeinde Remptendorf hat im Zuge eines LEADER-Kooperationsprojektes ein Holzhacker vom Typ TUMBERWOLF (TW 280TDHB) erworben. Er steht insbesondere zur Nutzung für Mitglieder im Streuobstnetzwerk Ostthüringen zur Verfügung. Die Mietinteressenten brauchen eine Mitgliedsbestätigung des Netzwerkes.

Das Gerät wiegt 1.700 kg und ist mit einer PkW-Anhängekoppung ausgestattet. Ein leistungsstarker Dieselmotor ermöglicht am Einsatzort Stämme bis zu einem Durchmesser von 21 cm zu zerhacken. Damit ist der Hacker geeignet um das Schnittgut von Streuobstwiesen vor Ort zu zerkleinern und so wieder in den Stoffkreislauf einzubauen.

Der Holzhacker befindet sich im Bauhof der Einheitsgemeinde Remptendorf. Die Vermietung wird zu günstigen Konditionen angeboten. Ansprechpartner für die Vermietung ist der Bürgermeister der Einheitsgemeinde Remptendorf, Herr Thomas Franke, Tel.: 036640-4490 oder E-Mail: buergermeister@remptendorf.de

Wenn Sie auch kostenfreies Mitglied werden möchten, können Sie hier weiterlesen.

Alle Fotos: Alexander Pilling