29.05.2021, Krölpa

Eine Streuobstwiese besteht zum einen aus den Obstbäumen und zum anderen aus der Fläche, in der Regel ein Grünland.

In diesem Kurs wollen wir uns praktisch mit der Wiesenbewirtschaftung beschäftigen. Dazu lernen wir von einem zertifizierten Sensenlehrer den richtigen Umgang mit der Sense.

Anfänger finden zwischen den Baumreihen genügend Platz für die ersten Versuche. Fortgeschrittene Mäher können ihre Technik verbessern und das Ausmähen von Baumscheiben üben.

Eigene Sensen können zur Begutachtung mitgebracht werden. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. Bitte eigene Verpflegung mitbringen. Der Kurs wird von Mario Knoll durchgeführt.

Kosten: 40 € pro Person

Wo:
Krölpa, Treffpunkt Kindergarten (Am Zellaer Tal)

Wann:
29.05.2021, 8.00 – 14.00 Uhr

Anmeldung:
Volkshochschule