29.02.2020, Witzenhausen

Der Pomologenverein hat sich zum Ziel gesetzt, die Kultur und die Sortenvielfalt von Obstbäumen zu erhalten. Der Verein arbeitet sowohl in Landesgruppen, als auch auf Landesebene.

Die Landesgruppe Thüringen, bei der auch viele Mitglieder aus dem Streuobstnetzwerk aktiv sind, hat ihr nächstes Treffen im Februar. Die Reise geht nach Witzenhausen, um sich als Schwerpunkt mit dem Thema tropische Nutzpflanzen zu beschäftigen. Durch die Veränderung des Klimas kann dies ein interessantes Feld werden.

Gerne können auch Sie teilnehmen, melden Sie sich bitte vorher unbedingt wegen der Details bei der Sprecherin Dr. Annette Braun-Lüllemann.

Wo:
Witzenhausen

Wann:
29.02.2020

Anmeldung:
Dr. Annette Braun-Lüllemann
Mail: braun-luellemann@t-online.de